Kunstverein Rüsselsheim: „Unbekannt – Farbholzschnitte Anfang des 20. Jahrhunderts“

Unbekannt den meisten und nur in Sammlerkreisen bekannt: Helene Maß, Siegfried Berndt, Margarethe Gerhardt und viele Künstlerinnen und Künstler, die verbindet, dass sie sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts dem Farbholzschnitt verschrieben hatten. Lange verstellte der Fokus auf den Holzschnitt der Expressionisten den Blick auf sie. Vom japanischen Farbholzschnitt inspiriert, gab diese Künstlergeneration dem Medium … Weiterlesen

Port25 – Ausstellung „Lichtecht“ mit Edgar Lissel und Claus Stolz

Beide Künstler nutzen fotografische Techniken, ohne dabei jedoch zwingend zur Kamera zu greifen. Dabei verfolgt Edgar Lissel einen stark konzeptionellen Ansatz, während Claus Stolz sich eher der experimentellen Befragung des Materials widmet. Dahinter stehen das Erforschen und Ausloten der Fotografie, also des Zeichnens mit Licht. Die Ausstellung „Lichtecht. Edgar Lissel und Claus Stolz“ wird im April … Weiterlesen

Museum Wiesbaden: Blog und Audiotour zu Ernst Haeckel

Ein Blogbeitrag von Fritz Geller-Grimm auf der Website des Museum Wiesbaden befasst sich mit dem Zusammenspiel von Natur und Kunst – vereint im Jugendstil. Der Raum der Formen innerhalb der Dauerausstellung Ästhetik der Natur bietet einen unmittelbaren Blick in die Sammlungen des Museums. Angrenzend an den Eingang in die Dauerausstellung Jugendstil. Schenkung F. W. Neess … Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen