Anselm Kiefer – Ausstellung in der Kunsthalle Mannheim

Aktualisierung 21/06: Mittlerweile ist die Ausstellung (und die Kunsthalle) wieder frei – wenn auch mit Maske begehbar.

Die große Ausstellung in der Kunsthalle Mannheim läuft bis zum 22.8.21 und wird – coronabedingt – mit einem umfangreichen digitalen Programm begleitet. Eine Vorbereitung auf die Zeit, wenn die Ausstellung wieder psychisch begehbar ist.

Die Ausstellung ANSELM KIEFER trägt über vier Räume und zwei Etagen hinweg Skulpturen und Gemälde aus 30 Jahren zusammen. Dabei verbindet sie drei entscheidende Werkgruppen miteinander: Von frühen Arbeiten wie „Die Große Fracht“ (1985-1995) mit appliziertem Bleiflugzeug über die 14 Meter große Installation „Palmsonntag“ (2007), die zum ersten Mal in Deutschland gezeigt wird, bis zu der raumgreifenden Skulptur „Der verlorene Buchstabe“ (2011-2017) werden monumentale Bilder und Skulpturen präsentiert.

Einige aktuelle Impressionen aus der Kunsthalle von Frank Schindelbeck:

Durch die großen, offenen Räume des 2018 eröffneten Neubaus der Kunsthalle können die zum Teil überdimensionalen Arbeiten Kiefers ihre volle Wirkungskraft entfalten. Nicht nur durch ihre reine Größe, auch durch ihre haptische Materialität – die Lieblingswerkstoffe des Künstlers sind Asche und Blei – sind die Werke Anselm Kiefers überwältigend. Seine in aufwändigen Arbeitsprozessen entstehenden Skulpturen und Gemälde setzt Anselm Kiefer zusätzlich den Elementen, wie Wind, Wasser und Feuer oder sogar der Elektrolyse aus, sodass die Patina der Natur auf den Werkoberflächen sichtbar wird. Alle Werke der Sonderausstellung stammen aus der Sammlung des im Mai 2019 verstorbenen Hans Grothe, der eine der weltweit größten Sammlungen mit Werken Kiefers zusammengetragen hat.

| Anselm Kiefer Ausstellung in der Kunsthalle Mannheim

metropolkultur logo

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen