Underkarl am 21. August 2020 in Darmstadt

Am 21. August spielt eine der beständigsten Jazzformationen Deutschlands in der Bessunger Knabenschule in Darmstadt: Underkarl – die Formation des Bassisten Sebastian Gramss.

Mit dabei sind einige der besten Jazzmusiker weit und breit:

Lömsch Lehmann – sx,cl
Rudi Mahall, cl, bcl
Frank Wingold, gt
Dirk-Peter Kölsch, dr

Underkarl streift durch die Jazzgeschichte des klassischen Jazz seit den 1940er Jahren – die Improvisationen von klassischen Titeln von Musikern wie Chet Baker, Charlie Parker und Miles Davis werden als Transkriptionen zu neuen Kompositionen. „Der einmalige und nicht reproduzierbare Moment des spontanen Solos wird zur Basis für völlig neue Texturen und Klangfarben”, wie sie nur von UNDERKARL auf die Bühne gebracht werden können.

Galerie mit Photos eines Underkarl Konzerts in Ludwigshafen aus dem Jahr 2017 auf den Jazzpages

metropolkultur logo

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen