Zwingenberg-Performance mit Kurzgedichten (Haiku)

Haiku (jap. 俳句; Plural: Haiku, auch: Haikus) ist eine traditionelle japanische Gedichtform, die heute weltweit verbreitet ist. Das (oder der) Haiku gilt als die kürzeste Gedichtform der Welt
Japanische Haiku bestehen meistens aus drei Wortgruppen von 5 – 7 – 5 Lauteinheiten (Moren), wobei die Wörter in den Wortgruppen vertikal aneinandergereiht werden.

Treffpunkt ist im Theaterkeller des Theaters Mobile in Zwingenberg am 23. Juli um 11 Uhr Von dort aus geht es zu Fuß an verschiedene Plätze der Zwingenberger Altstadt, wo Haikus von Peter Gooss zusammen mit Spielszenen und Geschichten zur Geschichte vom „Zwingenberger Nachtwächter“ dargerboten werden.

Eintritt frei 

Posted in Allgemein and tagged , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.