Kunstverein Rüsselsheim – Atelier zu Besuch – Zeichnerinnen und Zeichner im Gespräch

In der Reihe Atelier zu Besuch werden Künstlerinnen und Künstler eingeladen, um wie in der inti­men Atmosphäre des Ateliers mit ihnen über ihre neuesten Arbeiten zu sprechen, über Kunst zu parlieren und über Technik, Farben und Konstruktion zu diskutieren. Den Anfang macht die Rüs­selsheimer Künstlerin Martina AltSchäfer, die auch die Reihe kuratiert und die folgenden Besuche moderieren wird.

Zeichnen wie andere träumen – Martina AltSchäfer

Martina AltSchäfer ist eine Geschichtenerzählerin: Sie zeichnet wie andere träumen. In ihren Arbei­ten entstehen Welten, die nur scheinbar real sind und sich zu komplexen Bildgeschichten verdichten. Gemeinsam ist ihnen, dass man eigentlich nie genau weiß, was dort tatsächlich geschieht.

Dr. Bärbel Maul im Gespräch mit Martina AltSchäfer
Donnerstag, 1. März 2018, 19 Uhr, Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim, Hauptmann-Scheuermann-Weg 4, 65428 Rüsselsheim

Eintritt: 5 Euro. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Tickets können nur an der Museumskasse erworben werden. Mitglieder des Kunstvereins erhalten mit Vorlage ihres Ausweises die Karten kostenlos.

Aktuelle Ausstellungen

David Rabinowitch The Construction of Vision – Museum Wiesbaden 12.5.-16.07.17

12. Mai bis 16. Juli 2017


Magritte in der Schirn

Schirn Kunsthalle, Frankfurt

Fahrradausstellung Technoseum Mannheim

Technoseum Mannheim:

2 Räder 200 Jahre – Fahrradgeschichte

11. November 201625. Juni 2017

John Lennon (Wikipedia)

Kurpfälzisches Museum Heidelberg

Lennon Ausstellung im Kurpfälzischen Museum Heidelberg

16. März 2017 – 25. Juni 2017


 

Unter freiem Himmel - Ausstellung in der Kunsthalle Karlsruhe

Kunsthalle Karlsruhe

Unter freiem Himmel – Kunsthalle Karlsruhe

18. Februar 2017 – 27. August 2017


Richard Löwenherz Ausstellungsplakat Speyer

Museum Speyer

Ausstellung Richard Löwenherz, Speyer

17. September 2017 – 15. April 2018

 

Ausschreibung: „Atelier und Künstler“ + „Kunst am Grünen Hang – Landschaftsraum Kommandantenhaus Dilsberg

Der Rhein-Neckar-Kreis erweitert sein Ausstellungskonzept „Atelier und Künstler“  um ein zusätzliches Ausstellungsprojekt: „Kunst am Grünen Hang – Landschaftsraum Kommandantenhaus Dilsberg“. Die metropolregionweiten Ausschreibungen für beide Projekte im Rahmen der regionalen Kunstförderung des Rhein-Neckar-Kreises sind ab sofort verfügbar.

Für „Kunst am Grünen Hang“ können sich alle KünstlerInnen mit Wohnsitz oder Atelier in der Metropolregion Rhein-Neckar bewerben. Für „Atelier und Künstler (Band 10)“ können sich ebenfalls alle KünstlerInnen mit Wohnsitz oder Atelier in der Metropolregion Rhein-Neckar bewerben, mit Ausnahme derjenigen KünstlerInnen, die an den Atelierführerprojekten der 23. und 25. Kreiskulturwoche 2012 und 2014 beteiligt waren.

Alle Infos und den online-Bewerbungsbogen gibt es auf:

www.rhein-neckar-kreis.de/atelierundkuenstler
www.rhein-neckar-kreis.de/kunstamhang