Ausstellung mit Landschaftsfotografie von Alexander Ehhalt (nur noch bis zum 20. Mai)

Schottische Landschaft - Foto von Alexander Ehhalt

Unter dem Titel „Der magische Augenblick“ stellt Alexander Ehhalt, in der be art galerie für fotografie noch bis zum 20. Mai Landschaftsaufnahmen in Schwarz-Weiß aus.

„Es gibt Orte, die mich völlig überwältigen, durch ihre Atmosphäre, ihr Licht, ihre Landschaft. Mein Ziel ist es, jene Stimmung, die man dort verspürt, in einem Bild einzufangen: den Respekt, die Begeisterung, das Geheimnisvolle und das Wundersame dieser ausgewählten Orte.“ (A. Ehhalt) Die Ausstellung zeigt eine Auswahl seiner neuen s/w-Arbeiten mit faszinierenden Strukturen und Landschaften, die den Betrachter nicht loslassen.

https://galeriebeart.de

Mai 2017: Die besten Jazzkonzerte in der Metropolregion

Aki Takase - Photo: Schindelbeck

 

Arne Huber Quartett
Mannheim, 09.05.2017

1000 – anthems to work on a good end
Wiesbaden, 12.05.2017

Slowfox
Mannheim, 16.05.2017

Aki Takase TAMA Trio
Darmstadt, 19.05.2017

Uwe Oberg’s Lacy Pool
Wiesbaden, 19.05.2017

Mannheimer Schlagwerk & Band mit Trio DeciBells und Markus Reuter
Mannheim, 23.05.2017

Gianluigi Trovesi & Gianni Coscia
Mainz, 26.05.2017

Chris Jarret und Erwin Ditzner
Cinema Paradiso Ludwigshafen, 27.5.2017

Dr. Christian Saehrendt: Von einem der auszog, documenta-Künstler zu werden, Lesung am 11. Mai 2017 in Sindelfingen

Einen messerscharfen, wenngleich humorvollen Blick hinter die Kulissen des Kunstmarkts wirft Christian Saehrendt. Mit seiner Lesung aus „Die radikale Abstinenz des Ronny Läpplinger“ wird am 11. Mai 2017 „On the Move“ (der Kunsthalle Mannheim) in der Galerie der Stadt Sindelfingen fortgesetzt. Der Kunsthistoriker und Journalist beschreibt in seinem parodistischen Tagebuchroman die verschlungenen Wege des aufstrebenden Künstlers Ronny Läpplinger. Saehrendt reflektiert dabei humorvoll die Situation des regionalen Kunstschaffens vor dem Hintergrund eines globalisierten Kunstmarktes und bezieht bekannte Figuren der Kunstszene in seine biografische Fiktion mit ein. Ein unterhaltsamer Spaß – nicht nur für jene, die sich in der Kunstszene bewegen.

Dr. Christian Saehrendt: Von einem der auszog, documenta-Künstler zu werden, Lesung
Galerie der Stadt Sindelfingen
Donnerstag, 11. Mai 2017, 18.30 Uhr
Eintritt frei.
| www.galerie-sindelfingen.de