Lieblinge & Widerhakige – Ausstellung im Museum Haus Cajeth Heidelberg

Arbeiten von Angelika Dirscherl und ausgewählte Werke aus der Sammlung des Museums Haus Cajeth – Ausstellung vom 17.3. – 17.6.17

Dirscherl WerkAngelika Dirscherl, geboren 1957 in Mannheim, Studium in Frankfurt/M., lebt und arbeitet als Künstlerin und Kunstvermittlerin in Heidelberg.

Seit vielen Jahren schätzt sie die Arbeit der Kraichgauer Kunstwerkstatt, eine Auswahl der Kraichgauer Künstler aus der Sammlung des Museum Haus Cajeth bei uns zu sehen sein.

In Verbindung mit Kinderzeichnungen und Arbeiten befreundeter Künstler hat Angelika Dirscherl  die „Lieblinge & Widerhakigen“ ausgewählt, die sie zu eigenen Arbeiten inspirieren oder die den Betrachter zum Vergleichen einladen.  Das Haus Cajeth zeigt ihre Arbeiten in der Ausstellungsreihe „Begegnungen“, die Unterschiede und Ähnlichkeiten aufzeigen will, wie serielles Arbeiten, Motiv-Wwiederholungen, Vertiefen in ein Material.

Bei Angelika Dirscherl ist es hauptsächlich das Material Papier: darauf zeichnet, schreibt, malt und klebt sie, damit faltet und flechtet sie an ihrem „inneren Buch unbekannter Zeichen“ (M. Proust), das nun in der Ausstellung entziffert, ja gelesen werden will.

| Haus Cajeth

Posted in Ausstellung, Heidelberg, Kunst and tagged , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.