Japanische Holzschnitte in der Staatsgalerie Stuttgart

Hokusai Grafik in der Staatsgalerie StuttgartDie Mädels und Jungs von der Staatsgalerie Stuttgart prognostizieren fürs Wochenende am 21./22.4.2017: ein wenig Sonne, Wolken und Regen – und damit bestes Museumswetter.

In ihrem Graphik-Kabinett zeigen sie eine kleine, feine Ausstellung »Ans andere Ende der Welt«. Farbenprächtige Farbholzschnitte aus der Sammlung des Museums entführen ins Japan des 19. Jahrhunderts. In der Gegenüberstellung mit Werken europäischer Künstler wie Bonnard, Toulouse-Lautrec oder Gauguin wird deutlich, wie sich diese von den japanischen Drucken inspirieren ließen.

Bild: Katsushika Hokusai, Morgendämmerung im Frühjahr über der Halbinsel Boso, um 1806

| Staatsgalerie Stuttgart

Posted in Ausstellung, Stuttgart and tagged , , , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.