Henning Wagenbreth beim Kunstverein Rüsselsheim im Rahmen der ILLUST_RATIO 7

Henning Wagenbreth gilt als einer der interessantesten zeitgenössischen Illustratoren. Seine Arbeiten sind bunt, schrill, unkonventionell und enthalten viel Sinn für grafische Details und inhaltlichen Hintersinn. Seine charakteristische Bildauffassung macht seine Illustrationen unverwechselbar. Er entwirft eigene Schriften, versteht manuelle und industrielle Drucktechniken als wichtigen Teil seiner gestalterischen Arbeit, illustriert und gestaltet Bücher, Plakate, Zeitungen, Magazine und Cover für Platten – in Größen zwischen Briefmarken und Riesenpostern

Er unternimmt experimentelle Ausflüge in den Animationsfilm, das Theater und die Musik. Seit 1994 arbeitet er als Professor der Illustrationsklasse an der Universität der Künste Berlin. Außerdem ist er Gründer des Ministeriums für Illustration in Berlin und betreut diesen Projekt- und Ausstellungsraum kuratorisch.

Ausstellung: 7.10. bis 11.11.2018
Di. – Fr. 9 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr
​​​​​​​Sa.+So. 10 bis 17 Uhr

Ort: Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim
(Festung Rüsselsheim)
Hauptmann-Scheuermann-Weg 4, 65428 Rüsselsheim

Der Eintritt ist frei

 

„illust_ratio“ ist eine Kunstreihe von Kultur123 Stadt Rüsselsheim und dem Kunstverein Rüsselsheim mit internationaler Ausrichtung. Sie bietet kontinuierlich Ausstellungen zum Thema Illustration und Kunst an, betreibt den Aufbau einer Sammlung zeitgenössischer Illustratorenkunst mit lokalem Bezug, führt Workshops durch und organisiert Vorträge und Podiumsgespräche über die Schnittstellen von Illustration, Kunst, Karikatur und Comic. Dabei wird der künstlerische Prozess über Kataloge und die Motivkartensammlung illust_ratio magic box“ dokumentiert und der Öffentlichkeit nachhaltig zugänglich gemacht. Die illust_ratio“ macht es sich auch zur Aufgabe, den künstlerischen Nachwuchs einzubeziehen und zu fördern.

 

| Kunstverein Rüsselsheim

metropolkultur logo

Posted in Ausstellung, Grafik, Kunst, Kunstverein Rüsselsheim and tagged , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.